Allee Treff – endlich wieder!

ENDLICH!

Seit September 2020 durfte kein Allee Treff mehr stattfinden.
Das Zusammensein und der gemeinsame Austausch hatte in den letzten Monaten schmerzlich gefehlt.

Am Donnerstag, 27. Mai 2021, trafen sich endlich wieder einmal alle Schülerinnen und Schüler und die Lehrpersonen im Eingang unseres Schulhauses.

Es gab viele Traktanden und dieser Allee Treff dauerte etwas länger, was aber niemand bedauerte,
denn die Stimmung war sehr gut und alle genossen es, sich wieder einmal auf diese Weise auszutauschen!

Unsere Traktanden:

Neues Alleelied
Die Klasse Domeisen/Rieser sang das neue Alleelied.

Ausstellung Pausenplatz-Modelle
Die Delegierten informierten, dass am 4. Juni 2021 die Pausenplatzmodelle nochmals ausgestellt werden.

Blumentöpfe
Zwei Kinder bedankten sich für die vielen Blumentöpfe rund ums Schulhaus.
Sie berichteten, dass sie die Blumen regelmässig gegossen hatten,
und dass die Töpfe in der nächsten Woche nach Hause genommen werden dürfen.

Abfall sammeln auf dem Schulhausplatz
Carmen und Jehona wiesen darauf hin, dass jede Klasse in der nächsten Woche an einem Morgen den Abfall einsammeln wird,
und dass der gesammelte Abfall in transparenten Säcken ausgestellt und somit sichtbar gemacht wird.

Strassenmusik Klasse Gähwiler
Die Klasse Gähwiler sorgte für gute Stimmung. Sie machten Werbung für ihr Strassenmusik-Projekt.
Am kommenden Samstag werden sie in der Altstadt auftreten.

Fussball
Einige Lehrpersonen spielten eine Szene einer Teamsitzung, wo über die Probleme im Fussball gesprochen wurde.
Es gibt eine neue Regelung: Verschiedene Gruppen dürfen an einem bestimmten Wochentag spielen.

Montag: Unterstufe
Dienstag: Mittelstufe
Mittwoch: Mädchen
Donnerstag: Knaben
Freitag: Alle

Übrigens:

Der Auftritt für die Sammelaktion  in der Altstadt war ein voller Erfolg.
Die Zeitung “Tagblatt” hat darüber berichtet.
> Link zum Bericht: Trommelwirbel in der Altstadt

weitere News und Beiträge:

Ganz schön lecker!

Ganz schön lecker!

Ein Ausflug ins Reich der Torten Letzte Woche war ein aufregendes Abenteuer für die Kindergartenklasse Pestalozzi! Inspiriert von der spannenden Bilderbuchgeschichte "Eine Unglaublich Sagenhafte Tortengeschichte" begaben wir uns auf eine Reise voller süsser...

verlängerte Pause

verlängerte Pause

29. Februar - ein besonderer Tag Klar, dass an einem "geschenkten Tag" etwas Besonderes auf dem Tagesplan steht. Schliesslich ist der nächste 29. Februar erst wieder in vier Jahren!Also haben sich alle vom Allee draussen zu einer verlängerten Pause eingefunden und...

offene Stellen

offene Stellen

Du könntest zu uns passen! Bei uns sind folgende Stellen offen: Das Rätsel für Dich: Wie heisst die Schulleiterin, welche dir gerne Auskunft gibt? A) Frau EuleB) Frau VogelC) Frau Adler Lösung:!legoV uarF hcilrütan tsi sE[dsm_typing_effect before_typing_effect="Rufe...

Spiel- und Bauwoche

Spiel- und Bauwoche

Spielen und Bauen im grossen Stil Nach den Sportferien fand die Sonderwoche der Unterstufe statt. Diesmal war das Angebot aufs Bauen ausgelegt. Schon im Vorfeld wurden Hunderte von WC-Rollen und andere Karton"abfälle" gesammelt, die zu allerlei tollen Sachen...

TEEater

TEEater

Willkommen in der Waldschule! Der Siebenschläfer und seine Freunde der Waldschule begleiten die Klasse DoRi seit Beginn des Schujahres. In der Adventszeit hatte jedes Kind eine Waldschulgeschichte geschrieben. Diese wurden zur Vorlage für ein TEEaterprojekt zum Start...

Lichter im Dunkeln

Lichter im Dunkeln

Laternenumzug im Quartier Nach 4 Wochen intensiven Bastelns, Liedersingens und Backen war es endlich soweit:Die Kinder der Kindergärten Pestalozzi und Lenzenbühl haben der Kälte und dem Regen gestrotzt und ihren Laternenumzug durchgeführt. Wir haben uns beim...