Die Verwandlung

Was für ein Wunder…

Klasse KiMa

Schon mehrere Wochen haben wir in unserem Schulzimmer «Besuch»: Tiere, die sich verwandeln.

In ein grosses Glas füllen wir täglich frisches Fenchelkraut. Das ist die Nahrung für unsere Raupen, die aus winzigen Eiern geschlüpft sind. Die Raupen sind zuerst klitzeklein, wachsen aber stetig und häuten sich regelmässig. (Sie streifen ihre Haut ab, sobald sie zu eng wird.)

Innerhalb zwei Wochen werden die Raupen gross und fett. Zum Glück hat es im Schulzimmer keine Vögel, sonst wäre es um sie geschehen….
Nach jeder Häutung verändert sich das Kleid der Raupe, bis sie am Schluss grün-orange-schwarz ist.

Dann kommt der Augenblick, wo die Raupe einen langen Faden um sich webt und sich einschliesst. Dieses Stadium nennt man Puppe.
Sie sieht nun wie ein welkes Blatt aus, das an einem Ästchen hängt. Jetzt heisst es warten und beobachten.

Die Tage vergehen. Die Kinder und wir Lehrerinnen betrachten immer wieder gespannt das «Blatt». Es wird immer gelber.
Der grosse Moment kommt: Aus der Puppe befreit sich innerhalb einer halben Stunde ein prächtiger Schmetterling – ein Schwalbenschwanz.

Zuerst muss er seine Flügel noch trocknen lassen. Wir alle beobachten fasziniert dieses Wunder!
Dann öffnet er die Flügel und wir das Fenster – für ihn beginnt ein neues Leben.

Wir wünschen einen guten Flug und ein sonniges Leben!

weitere News und Beiträge:

WWF Lauf

WWF Lauf

Sich praktisch für bedrohte Tiere einsetzenAm Mittwoch, 11. Mai fehlte die gesamte Mittelstufe im Schulhaus.Der Grund: Alle nahmen am WWF-Sponsorenlauf rund um den Wiler Weiher teil. Das Wetter war super, die Kinder und Lehrpersonen sehr motiviert.Wow, echt...

Zaubershow

Zaubershow

Zaubertrick & Zaubertrank Die Kinder im Kindergarten Pestalozzi haben seit den Winterferien fleissig Zaubersprüche, Zaubertricks, Lieder und Tänze geübt. Anschliessend wurde alles gefilmt. Der Höhepunkt war die Filmvorführung für die Familien. Die Kinder trugen...

wieder Spieletreff!

wieder Spieletreff!

zusammen spielen und lachenAm Mittwoch, 6. April 22 organisierte der Quartierverein Wil West nach der Zwangspause wieder einen Spieltreff.Dieser fand grossen Anklang.Über 60 Erwachsene und Kinder, davon viele aus dem Alleeschulhaus und den Kindergärten aus dem...

Skilager in Braunwald

Skilager in Braunwald

Schönes Wetter und gute Küche Vom 7. – 11. März 2022 sind wir mit den Klassen Gä/Po und Ce/An nach Braunwald im Kanton Glarus in ein Skilager gegangen.Wir sind jeden Tag Ski und Snowboard gefahren. Es gab sehr viele Anfänger.Wir hatten einen großartigen Koch. Jeden...

Auf Frühlingssuche

Auf Frühlingssuche

Wir suchen den Frühling im Wiler Wald Im Frühling blühen viele Blumen, deshalb haben wir eine Blumenwiese gemacht. Eine Biene sucht Nektar und Blütenstaub. Auf dem Ast links hat es ein Vogelnest. Der Vogel brütet Eier aus. In der Mittefliegen zwei andere Vögel. Maeva,...

Fussball-Nati im Bergholz

Fussball-Nati im Bergholz

Was für ein Spiel! Am Montag, den 28. März 2022 besuchten viele Mittelstufen-Kinder das Freundschaftsspiel U 20 Schweiz gegen Rumänien im Bergholz. Ein paar Kinder kamen mit dem Velo, dem Kickboard und die meisten gingen zu Fuss. Im Stadion suchten wir uns einen...